Souverän in allen Klassen:
die Mitsubishi Electric FR-Familie.

Zu den Details
Eine Windkraftanlage die mit Mitsubishi Electric Frequenzumrichtern betrieben wird

Produkte

Über 30 Jahre Mitsubishi Frequenzumrichter, 20 Millionen verkaufte und branchenübergreifend eingesetzte Umrichter weltweit. Unsere Antriebstechnik ist nicht umsonst im Markt so erfolgreich. Denn ob Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, Funktionalität, Flexibilität oder Anwenderfreundlichkeit: Frequenzumrichter von Mitsubishi Electric vereinen eine Vielzahl von Vorteilen für Maschinenbauer und -betreiber und sind immer auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet. Von einfachen bis hin zu extrem komplexen Antriebskonzepten – stets kann mit ihnen die passende Lösung realisiert werden.

Sowas von klein und kompakt: der Low-Budget-Umrichter FR-CS80

Standardumrichter FR-D700
Low-Budget-Umrichter FR-CS80.

Kostengünstiger Frequenzumrichter der FR-CS80 Klasse mit einem Leistungsbereich von 0,4 bis 15kW

Durch die universelle Magnetflussregelung im kleinsten kompakten Gehäuse von Mitsubishi Electric bietet der FR-CS80 eine einfache und kostengünstige Lösung. Verfügbar als einphasige 230 Volt und 3 phasige 400 Volt Ausführung. Damit eignet sich der FR-CS80 für nahezu alle industriellen Anwendungen.


Typische Einsatzbereiche:

  • Transportbänder
  • Lebensmittelverarbeitung
  • Pumpen
  • Lüfteranwendungen
  • Textilmaschinen


Informationen / Angebot anfragen

Produktbroschüre (838 KB)




Der Umrichter für Standardaufgaben: FR-D700.

Standardumrichter FR-D700
Standardumrichter FR-D700.

Frequenzumrichter der D700-Serie sind mit einem Leistungsbereich von 0,1 bis 2,2 kW bzw. 0,4 bis 7,5 kW ideal für drehzahlvariable Kleinstantriebe geeignet.

Besonders auffällig ist die ultrakompakte Bauweise und die Anwenderfreundlichkeit: Das „Digital Dial“ mit LED-Anzeige sorgt z.B. für die effiziente Eingabe aller Antriebsparameter. Die RS485- und USB-Schnittstellen für mehr Kommunikation. Und die Federkraftklemmen für eine blitzschnelle Montage. Serienmäßig ist auch die hervorragende Leistungsausbeute im unteren Drehzahlbereich und die integrierte Not-Aus-Funktion für mehr Sicherheit.


Typische Einsatzbereiche:

  • Zuführantriebe
  • Förderantriebe
  • Bearbeitungsmaschinen
  • Tor- und Türantriebe


Informationen / Angebot anfragen

Produktbroschüre (934 KB)




Das netzwerkfähige Energiebündel: der Kompaktumrichter FR-E800/FR-800-EPB

Kompaktumrichter FR-E800/FR-E800-ENE
Kompaktumrichter FR-E800.

Diese Kompaktumrichter-Serie verfügt über einen erweiterten Leistungsbereich von 0,1 bis 22 kW und sogar 30kW in LD. Sie bietet alle Voraussetzungen für die Erfüllung von Anforderungsprofilen für moderne Antriebsaufgaben.

Durch die erweiterte Vektorregelung erreichen die Umrichter schon bei niedrigster Ausgangsfrequenz ein Drehmoment von 150%. Selbst bei stark schwankenden Motorcharakteristika ist dieser Betrieb dank Auto-Tuning-Funktion dauerhaft möglich. Hinzu kommt eine intelligente PID-Regelung, die die Einsatzgebiete nochmals erweitert. Industrielle Netzwerke on Board wie Profinet, Ethernet IP, Ethercat und CC-Link-IE-TSN lassen dieses Kommunikationswunder perfekt mit allen gängigen Standards verknüpfen. Optional lassen sich weitere Technologien einsetzen. Die im Top-Modell integrierte Functional Safety macht den FR-E800 zu einem sicheren Partner. Darüber hinaus ist eine Weltneuheit im Bereich Predictive Maintenance integriert: Die Korrosionserkennung sowie die Überwachung der Lebenszeit aller Bauteile.

Der FR-E800-EPB verfügt zusätzlich über Ethernet-on-board.


Typische Einsatzbereiche:

  • Textilmaschinen
  • Fördertechnik
  • Tor- und Türantriebe
  • Lüfter und Pumpen


Informationen / Angebot anfragen

Produktbroschüre (1 MB)




Leistet viel, verbraucht wenig: der Energiesparumrichter FR-F800/FR-F800E.

Energiesparumrichter FR-F800/FR-F800E
Energiesparumrichter FR-F800/FR-F800E.

Mit einem Leistungsbereich von 0,75 bis 55 kW bzw. 0,75 bis 630 kW sind Frequenzumrichter der F800-Serie speziell für Pumpen- und Lüfteranwendungen sowie für den HKL-Bau entwickelt worden.

Die hohe Energieeffizienz sorgt bereits im Schwachlastbetrieb für Energieeinsparungen von bis zu 60%. Weitere Energie wird durch die patentierte OEC-Technologie eingespart, die jederzeit für einen optimalen magnetischen Fluss sorgt. Hervorzuheben ist außerdem die einfache Bedienung und Inbetriebnahme, die Sicherheit und Zuverlässigkeit (10 Jahre Standzeit) sowie die vielseitige Netzwerkfähigkeit der F800-Serie.

Der FR-F800E verfügt zusätzlich über Ethernet-on-board


Typische Einsatzbereiche:

  • Pumpen
  • Lüfteranwendungen
  • HKL


Informationen / Angebot anfragen




Der High-End Umrichter für komplexe Aufgaben: FR-A800/FR-A800-E.

High-End-Umrichter FR-A800/FR-A800-E
High-End-Umrichter FR-A800/FR-A800-E.

Dynamik trifft Präzision: Damit Ihre Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertroffen werden, steht die A800-Serie mit einer Leistung von 0,4 bis 500 kW bereit.

Aufgrund ihrer fortschrittlichen Technologien wie „Real Sensorless Vector Control“ oder „Online-Auto-Tuning“ wird stets die optimale Drehmoment- und Drehzahlregelung des Antriebs garantiert. Zum Maximum an Leistung und Wirtschaftlichkeit kommt eine unglaubliche Flexibilität. Hierfür sorgen u.a. diverse Schnittstellen und Kommunikationsmöglichkeiten, zahlreiche digitale Ein- und Ausgänge sowie die integrierte SPS-Funktionalität.

Der FR-A800E verfügt zusätzlich über Ethernet-on-board


Typische Einsatzbereiche:

  • Positionierungsaufgaben
  • Fördertechnik
  • Kranapplikationen


Informationen / Angebot anfragen

Produktbroschüre (562 KB)

Brain & Body Broschüre (1,5 MB)




Das voll-rückspeisefähige All-in-one-Gerät: FR-A741.

Rückspeisefähiger Umrichter FR-A741
Rückspeisefähiger Umrichter FR-A741.

In Zeiten steigender Energiekosten wird das Thema Energiemanagement auch in der Automatisierung immer wichtiger.

Optimierte Antriebe- und Antriebssysteme, die ein Maximum an Energieeffizienz und Produktivität bieten, sind die passende Lösung. Mitsubishi Electric bietet hier die Frequenzumrichterserie FR-A741 für ein erfolgreiches Energiemanagement! Ein Voll-rückspeisefähiger Vierquandranten-Umrichter, der nicht nur Kosten und Platz spart, sondern ohne Wenn und Aber die Anforderungen meistert.


Typische Einsatzbereiche:

  • Applikationen mit vertikalen Bewegungen im Allgemeinen
  • Antriebe für Förderfahrzeuge und Lauf-/Rolltreppen
  • Arbeitsmaschinen mit hohem Trägheitsmoment
  • Zentrifugen
  • Erneuerbare Energien (Wasserkraft, Windkraft)


Informationen / Angebot anfragen

Produktbroschüre (307 KB)




Die ideale Lösung für Pumpen und Lüfter der Umrichter FR-F846E2 mit Schutzklasse IP55.

Umrichter FR-F846E2 mit Schutzklasse IP55
Umrichter FR-F846E2 mit Schutzklasse IP55.

Mit einem Leistungsbereich von 0,75 bis 160 kW sind Frequenzumrichter der F846E2-Serie speziell für Pumpen- und Lüfteranwendungen sowie für den HKL-Bau entwickelt worden.

Der FR-F846E2 ist perfekt geeignet für dezentrale Anwendungen in rauer Umgebung ganz ohne Schaltschrank. Dank Schutzklasse IP55 sind seine Einsatzgebiete in kalter, nasser, dreckiger oder staubiger Umgebung. Die hohe Energieeffizienz sorgt bereits im Schwachlastbetrieb für Energieeinsparungen von bis zu 60%. Weitere Energie wird durch die patentierte OEC-Technologie eingespart, die jederzeit für einen optimalen magnetischen Fluss sorgt. Hervorzuheben ist außerdem die einfache Bedienung und Inbetriebnahme, die Sicherheit und Zuverlässigkeit (10 Jahre Standzeit) sowie die vielseitige Netzwerkfähigkeit der F800-Serie.

Der FR-F846E2 verfügt über Ethernet-on-board


Typische Einsatzbereiche:

  • Pumpen
  • Absauganlagen
  • Gebläse/Ventilatoren
  • Lüfteranwendungen
  • HKL


Informationen / Angebot anfragen

Weiterführende Informationen